Seit Herbst 2017 bieten wir Wein der alten und seltenen Sorte Auxerrois an – einer natürlichen Kreuzung von Heunisch und Pinot. Er erinnert ein wenig an Weißburgunder, hat aber ein reicheres Bukett, weniger Säure und ist fruchtiger.
Vier Jahre des Wartens haben sich gelohnt …

Die nachfolgenden Weine finden Sie in unserer Weinliste

Riesling

Hauptrebsorte. Ausbau: Trocken, Feinherb, Lieblich, Edelsüß.


Auxerrois

Trocken ausgebaut.


Kerner

Feinherb oder mit Restsüße ausgebaut.


Dornfelder Rotwein

Trocken und feinherb ausgebaut.


Dornfelder rosé

Feinherb ausgebaut.


Blauer Spätburgunder (Pinot Noir)

Trocken ausgebaut.


Blanc de noir

Trocken ausgebaut.